Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihr Ansprechpartner im Sterbefall in Hönow & BerlinÜberführungen von Verstorbenen und professionelle Hilfe für Hinterbliebene

Ein Sterbefall – was tun?

Tritt ein Sterbefall zu Hause ein, ist zuerst der Haus- oder Notarzt zu rufen, der den Totenschein ausfüllt. Danach kann die Abholung des Verstorbenen durch uns erfolgen, entweder zeitnah oder sofern gewünscht auch etwas später nach Ihrer Abschiednahme. Setzen Sie sich dazu bitte telefonisch mit uns in Verbindung.

Verstirbt ein Angehöriger in einem Krankenhaus oder in einer Pflegeeinrichtung, rufen Sie uns bitte zunächst an. Wir informieren Sie dann, ob ggf. eine schriftliche Vollmacht für die Überführung erforderlich ist.

Bei einem Sterbefall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Bestattungen D. Schulz GmbH

Professionelle Hilfe bei Formalitäten im Sterbefall

Um Ihnen in dieser schweren Zeit einiges an Last von den Schultern zu nehmen, übernehmen wir für Sie die Erledigung aller notwendigen Formalitäten bei Einrichtungen wie Bürgerbüro, Standesamt, Friedhofsverwaltung, Krankenkasse, Versicherungen, Renten-Service, Versorgungsamt etc.

Dafür benötigen wir folgende Unterlagen im Original, die Sie bitte zur Beratung mitbringen:

  • Leichenschauscheine (Totenscheine) vom Arzt
  • ggf. Abholschein vom Krankenhaus
  • Personalausweis, Reisepass
  • Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, ggf. Sterbeurkunde des Ehepartners, ggf. Scheidungsnachweis
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Rentennummern für jede Rente (Alters-, Witwen-, Erwerbsunfähigkeits-, Unfall-, Zusatzrente)
  • Schwerbehindertenausweis
  • Policen der Lebens- oder Sterbegeldversicherungen und Personalausweis des Bezugsberechtigten
  • Grabstättenausweis, wenn bereits vorhanden

Checkliste Download

Sollten Ihnen benötigte Unterlagen nicht vorliegen, unterstützen wir Sie natürlich gerne bei deren Beschaffung. Darüber hinaus erledigen wir auch weitere erforderliche Abmeldungen bei Institutionen, Organisationen oder Unternehmen und unterstützen beim Digitalen Nachlass bzw. ermöglichen Ihnen die Nutzung unseres Formalitätenportals.

Was können Sie von uns erwarten?

  • Pietätvoller Umgang mit dem Verstorbenen, auf Wunsch Abschiednahme am offenen Sarg im Aufbahrungszimmer unseres Hauses
  • Überführung mit eigenem Fuhrpark im In- und Ausland
  • Individuelle und kompetente Beratung mit transparenter Kostenkalkulation, auch Hausbesuche sind möglich
  • Individuelle Gestaltung der Trauerfeier nach Ihren Wünschen und persönliche Begleitung jeder Trauerfeier und Beisetzung
  • Dekoration der Feierhalle auf dem Friedhof, gerne auch mit persönlichen Accessoires
  • Vermittlung eines/r professionellen Trauerredners/in oder Terminabsprache mit dem/r Pfarrer/in
  • Musikalische Umrahmung nach Ihren Wünschen, Vermittlung von Musikern
  • Klassischer oder moderner Blumenschmuck, gestaltet von kreativen Floristinnen unseres betriebseigenen Blumenhauses
  • Vielfältige Auswahl an Särgen, Schmuckurnen und Bestattungswäsche
  • Kranzschleifen – Vorschläge für Schleifentexte
  • Bestellung von Erinnerungsfotos als Leinwandbild
  • Hauseigener Trauerkartenservice
  • Aufgeben von Zeitungsanzeigen
  • Reservierung zur Bewirtung der Trauergäste, Taxibestellung und vieles mehr
  • Vermittlung von Steinmetzarbeiten, Ausstellung von Grabdenkmalen in unserer Filiale in Hönow
  • Übernahme von Sozialbestattungen (§ 74 SGB XII) bei Vorliegen der entsprechenden Kostenübernahme des Sozialamtes bzw. nachgewiesener Antragstellung der Bestattungspflichtigen auf diese Kostenübernahme

Bei Fragen zu unseren Leistungen stehen wir Ihnen telefonisch, per E-Mail und über das Kontaktformular zur Verfügung.

Zum Seitenanfang